Archiv der Kategorie: Allgemein

Schützenfest in Rothenberge

…und so wird es werden:

Dienstag, 24.05.2022: 19.30 Uhr: Reinigung des Festplatzes & Fähnchen aufhängen
Pflichtveranstaltung eines jeden Offiziers und um tatkräftige Unterstützung aller Schützenbrüder wird gebeten

Mittwoch, 25.05.2022: 20.00 Uhr: Rosenmachen der Damen des Vereins auf dem Festzelt
mit Bewirtung durch die Damenoffiziere – Treffpunkt: Festzelt
zeitgleich: Zweig wegbringen durch die Schützenbrüder. Treffpunkt an der Litfaßsäule

Freitag, 27.05.2022: 19.00 Uhr: Grün holen der Offiziere und des Vorstandes

Samstag, 28.05.2022: 14.00 Uhr: Schmücken des Festzeltes und -platzes
Pflichtveranstaltung eines jeden Offiziers und um tatkräftige Unterstützung aller Schützenbrüder wird gebeten

Sonntag, 29.05.2022: 7.30 Uhr: Antreten auf dem Hof Krimpmann
8.00 Uhr: Gottesdienst mit anschließender Kranzniederlegung am Ehren- und Mahnmal

ca. 9.45 Uhr: Frühschoppen in der Gaststätte Lütke-Wenning

            12.45 Uhr:  Ausholen der Majestäten 

(Treffpunkt am Rothenberger Spielplatz)
Goldkönigspaar: Heinz und Maria Engels
Silberkönigspaar : Martin und Rita Welp
Königspaar: Ludger und Andrea Dockmann
Ausholen/Einmarsch aller Ehrengäste
ca. 16:00 Uhr: Beginn des Vogelschießens um die Königswürde

ca. 19:30 Uhr: Proklamation auf dem Festzelt
anschl.: Dämmerschoppen mit DJ Frank Bütergerds

Montag, 30.05.2022: 9.00 Uhr: Frühstück der Mitglieder der Generation „60+“, der Witwen und
der Majestäten des Vereins auf dem Festzelt

                10.00 Uhr:  Antreten der Schützenbrüder und Vereinsmusiker an der 

Litfaßsäule
anschl.: Abmarsch zum Festzelt zum Familienfrühschoppen mit Jubilar-Ehrungen der Jahre 2020-2022 mit DJ Frank Bütergerds
20.00 Uhr: große Polonaise durch Rothenberge
anschl.: Königsball mit den Gästen der Majestäten und des Vereins (insbesondere der Sponsoren) mit der Tanzband „Motion“

Dienstag, 31.05.2022: 11.00 Uhr: Hexen der Schützenbrüder auf dem Festplatz mit dem
traditionellen Klotzkönigschießen. Für eine deftige Mahlzeit ist
gesorgt. Im Anschluss wird die Flasche vergraben.

Der Vorstand weist darauf hin, dass der Schützenverein bei der Finanzierung des diesjährigen Schützenfestes durch das Förderprogramm „Neustart Miteinander“ des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt wird.

Meisterschaft im Strohballen-Rollen

Nachfolgend Infos und Tipps zum Event des Jahres !!


…und so läuft´s…

wer kann mitmachen…
Eine Mannschaft besteht aus 4 Personen.

Ob Jungs oder Mädchen bleibt jedem selbst überlassen. Es ist auch machbar aus einer Clique mehrere Teams zu bilden.


was kostet dieser Riesenspaß…
Pro Team wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von € 30,- erhoben.
Aber…dafür erhaltet Ihr direkt Getränkemarken im Wert von € 20,-


was muss man überhaupt machen…und was habe ich davon…
Es treten immer 2 Teams gegeneinander an. Ein Stroh-Rundballen (Durchmesser ca. 1,50m, Breite ca. 1,20m, Gewicht ca. 270 kg) muss mittels Muskelkraft über einen Parcours gerollt werden.


Was ist eine Meisterschaft im Strohballen rollen..?
Anbei ein youtube Video https://youtu.be/YiSS42qoOVE

Wer seinen Rundballen zuerst durch das Ziel rollt, bekommt 10 Punkte dafür.
Der Zweitplatzierte erhält 5 Punkte.
Extra-Punkte können durch das beste oder verrückteste Team-Outfit, bzw. durch die lauteste und kreativste Unterstützung durch Freunde und Verwandte geholt werden.
Welches Team am Ende des Turniers die meisten Punkte hat, ist strahlender Sieger des Tages.


1.Preis – 30L Bier

2. Preis – 20L Bier

3. Preis – 10L Bier
Interesse geweckt?
Anmeldungen bitte bis zum 1. Juli 2022 bis 23.59h direkt telefonisch oder per WhattsAPP unter folgender Nummer 0178 – 34 10 174
Weitere Details und Informationen erhaltet Ihr nach erfolgreicher
Anmeldung.
Viel Spass und viel Erfolg wünscht Euch schon mal der
Schützenverein Rothenberge e.V.

Hauptversammlung

Die diesjährige Hauptversammlung fand in gewohnter Weise bei Hagenhoff in
Rothenberge statt.
101 Schützen fanden pünktlich zu 20.00h den Weg ins Vereinslokal.
Das neu zu gestaltende Schützenfest in diesem Jahr war eine der Hauptpunkte.
Neben allerhand weiteren und interessanten Tagesordnungspunkten war
dann das Plätze verkaufen das Highlight des Abends.
Der „tausendtägige“ König Ludger überließ dem Auktionator Martin Welp das Feld, um eine tolle, aber aus Corona-Gründen, leider lange nicht durchführbare Tradition wieder ins Leben zu rufen.

Nachfolgend das diesjährige Offizierskorps:
Oberst: Christian Klockenbusch
Major: Tobias Ahlert

  1. Adjudant: Noel (Theo) Lütke-Harmölle
  2. Adjudant: Marcel (Sense) Sendker
  3. Leutnant: Stefan Heimann
  4. Leutnant: Nico Rengers
  5. Fähnrich: Noel Kastner
  6. Fähnrich: Dominik Rengers
  7. Fähnrich: Stephan Ohmscheiper
  8. Stiärtkerl: Andreas Wilmer
  9. Scheffe: Hartwig (Happi) Guhle
  10. Scheffe: Torben Guhle-Lölfer (…ein Frischling)