Vogel begucken

Das alljährlich Vogel begucken wird von den Königen des Schützenvereins Rothenberge und dem JSV gemeinsam ausgerichtet. Dieses mal fand die Vogeltaufe auf dem Tie-Esch beim JSV König statt. Dabei werden die Vögel die der Schießmeister Robert Höffer angefertigt hat in Augenschein genommen und getauft. Der Rothenberger Vogel erhielt den Namen „Himmelsstürmer“, der JSV Vogel den Namen „Marcel Reif“. Vor der Taufe schauten wir uns gemeisam das Halbfinalspiel BVB gegen Real Madrid (live aus Madrid) an. Der Fernsehkommentar war aber wegen der allgemeinen lautstarken Emotionen kaum zu verstehen.

Bilder hier: Vogel begucken

Vogel begucken

Entenverkauf

Der Badeentenvorverkauf für das Entenrennen an Fronleichnam am 30.05. ist in vollem Gange.
Es wurden bereits Enten auf der Gewerbeschau und auf dem Wettringer Dorffest verkauft.
Noch aber kann jeder soviel Rennenten kaufen wie er will.